Bobby Eaton vs. Steve Austin

Da habe ich euch mal wieder ein Schmankerl herausgesucht. Auf der einen Seite, einer der unterbewertetsten Wrestler und auf der anderen Seite einer der bedeutendsten Wrestler der Neuzeit. Die Rede ist von Bobby Eaton und Steve Austin, die hier um den TV Title von WCW antreten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/eLhd8auoBPk

Bobby Eaton war nach dem Split des Midnight Express als Single Wrestler auf sich allein gestellt, was nur mäßig erfolgreich war. Zwar hat er den WCW TV Title errungen, musste ihn aber auch sehr bald an einen anderen Neuling namens Stunning Steve Austin abgeben (was wir in diesem Match sehen).
Mit der Anstellung von Bill Watts als knallharten Sanierer bei WCW verloren Eaton und andere Wrestler sowie Angestellte im Backstagebereich aus Kostengründen ihren Job. Austin hatte noch einen kurzen Run mit Brian Pillmann als die „Hollywood Blondes“, setzte sich dann aber zu ECW ab.

Was man aus diesem Match mitnehmen kann:

  • Bobby Eaton zeigt auch hier abseits des Tag Team Wrestlings wie gewohnt eine technisch hervorragende Performance
  • Steve Austin ist in seiner WCW Anfangszeit weit entfernt davon, die Charisma-Bombe zu sein
  • Austin zeigt hier solides Wrestling, was man vom späteren Brawler und Stunner so nicht gewohnt ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.