Strowman vs. Big Show – was für ein Match!

Wer hätte das gedacht?

Wenn mir mal jemand erzählt hätte, Braun Strowman und Big Show liefern im Main Event von WWE RAW das Match des Tages ab – den hätte ich für verrückt erklärt.

Nun ist aber genau das passiert. Die Storyline bis dahin war allerdings etwas holprig. Nachdem Strowman eine Woche zuvor Roman Reigns übel zugerichtet hatte (inklusive umgeworfenen Krankenwagen), setzte General Manager Kurt Angle (relativ blass in seiner Rolle) ein Match der zwei Athleten bei WWE Payback an. Für den aktuellen Abend wollte Angle keinen Kampf für das Monster unter Menschen ansetzen. Strowman randalierte backstage (Opfer waren u.a. The Golden Truth und Kalisto), bis sich Big Show erbarmte und den wildgewordenen Hünen zu einem Match forderte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=70TrOAuFzGI

Das Match selbst hatte dann erstaunlich viel mit Wrestling zu tun. Powermoves wechselten sich mit Haltegriffen ab, wir sahen einen Baseball Slide von Big Show (!), einige 2-Counts und zu guter Letzt kollabierte dann der Ring, als Strowman mit einem Superplex Big Show in den Ring donnerte. Gut, das haben wir schon vor gut 10 Jahren in der Kombi Lesnar/Big Show gesehen und sonderlich glaubwürdig war es auch nicht – aber die Fans waren aus dem Häuschen. Und das zu Recht.
Strowman hat gezeigt, dass er sehr schnell lernt und Big Show hat mit ihm endlich mal einen (fast) ebenbürtigen Gegner und muss nicht immer nur sellen, sellen, sellen.
Wenn man bei WWE schlau ist und Strowman weiterhin stark darstellt, erhält man mit ihm entweder einen absoluten Monster-Heel oder das größte Babyface seit Andre the Giant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.