Schlagwort-Archive: Bobby Roode

Was war das für eine Scheiss RAW Ausgabe am 26.11.2018 ?

Ich habe schon einige schlechte WWE Shows gesehen, aber die Ausgabe von Monday Night RAW am 26.11.2018 setzte nochmal neue Maßstäbe in Sachen Fremdschämen.

In diesem einzigen Lowblow waren das meine zwei „Highlights“:

Dean Ambrose Promo beim Impfarzt

Ich habe den Witz nicht mal ansatzweise verstanden, nur soviel: Dean Ambrose ekelt sich sowas von vor den Fans, dass er seine Promo hält, während ihm ein Arzt (?) diverse Impfungen zu verabreichen scheint. Für die letzte Spritze lässt er offensichtlich auch seine Hose herunter, damit sie ihm schön ins Sitzfleisch gerammt werden kann.
Was will uns der Booker damit sagen? Unverarbeitete homoerotische Phantasien?

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=zVX_wkdEgHM

Dave Maverick pisst auf Bobby Roodes Robe

Ja, es ist kein Geheimnis mehr: WWE hat alle Booker entlassen und stattdessen ehrenamtlich für ein paar Erdnüsse arbeitende Schimpansen angeheuert. Und die wurden, als sie das folgende Segment schrieben, noch nicht bezahlt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=tTVGBn8FfGQ

Ohne Worte. Erst muss sich der gute Dave Maverick aus lauter Angst vor Big Show öffentlichkeitswirksam in die Hose machen und nun zahlt er es Bobby Roode zurück, indem er seine Robe entführt und einer Spezialbehandlung unterzieht.
Warum man bei WWE in Sachen Dave Maverick so dermaßen Piss-fixiert ist, bleibt ein magisches Geheimnis.

Von den anderen Angles und Segmenten in dieser Show wollen wir lieber nicht reden. Wir halten nur fest: die Faces im Kader sind dumm und für genau das hält WWE auch seine Fans.